CAD, FEM, CFD

Der Einsatz modernster Konstruktions- und Simulationssoftware bei der Entwicklung neuer oder optimierter Systeme ist selbstverständlich.

Entwicklungswerkzeuge wie 3D-CAD (volumenorientiertes, dreidimensionales Konstruieren), FEM (Finite-Elemente-Methode zur Strukturanalyse) und CFD (Computational Fluid Dynamics zur numerischen Strömungssimulation) werden angewendet, um stets optimale, maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können.