Rühr- und Mischtechnik

Wasser- und Abwasserreinigungsanlagen werden zumeist auf das jeweilige Projekt hin entworfen und ausgelegt. In Abhängigkeit von Ausgangssituation und Reinigungsziel werden verschiedene verfahrenstechnische Schritte so kombiniert, dass das verfahrenstechnische Ziel sicher erreicht werden kann. Hierbei bedient sich der Ingenieur aus einer Palette von bekannten Einheitsprozessen. Die wichtigsten Prozesse aus dieser Palette sind Rühr- und Mischprozesse. Sie spielen in nahezu allen Wasser- und Abwasserreinigungsanlagen eine entscheidende Rolle.

Im Folgenden werden einige Beispiele für wichtige rührtechnische Anwendungen in Wasser- und Abwasserreinigungsanlagen gegeben:

Anwendung Rühraufgabe
Misch- und Ausgleichsbecken Suspendieren und Homogenisieren    
Neutralisation Flash-Mixing
Fällmittelaufbereitung Flash-Mixing
Fällung Suspendieren und Homogenisieren
Flockung Suspendieren und Homogenisieren
Biologische Phosphatelimination Suspendieren und Homogenisieren
Denitrifikation Suspendieren und Homogenisieren
BSB- bzw. CSB-Abbau Homogenisieren und Dispergieren
Desinfektion Flash-Mixing
Schlammbehandlung Suspendieren und Homogenisieren
Chemikalienlagerung und -lösung    Suspendieren

INVENT bietet Ihnen für die jeweilige Rühraufgabe und auf den Prozess hin optimierte Rührwerke an.