Strömungsmechanische Simulationen

Mit strömungsmechanischen Simulationen werden heutzutage in erster Linie sogenannte CFD Berechnungen assoziiert. Ein direkterer Weg ist der Bau eines maßstabsgetreuen Models und Scale-up der gewonnenen Ergebnisse. Diese Daten können denn zur Validierung von CFD Berechnungen herangezogen werden. Nur so können gesicherte Ergebnisse gewonnen werden.

INVENT betreibt ein voll ausgestattetes strömungsmechanisches Labor mit Testtanks in allen denkbaren Größen. Hier stehen neben modernster Strömungsmesstechnik auch „State of Research" CFD Programme mit entsprechender Rechenleistung zur Verfügung.